Logo

Topping


Da die Oberfläche der Seife noch etwas aufgehübscht werden soll, machen wir noch ein Topping oben drauf. Dazu nimmst du einfach den übriggebliebenen Seifenleim und gießt ihn in Längsrichtung abwechselnd über sie Seife. Einen Teil des hellen Seifenleims habe ich hier noch mit Goldmika verrührt.

Bild "Silikonformen:Trichter-Topping1-350.jpg"


Jetzt fährst du mit einem Schaschlikspieß in Querrichtung durch die Seifenoberfläche. Vorsicht das Stäbchen nicht zu tief in die Seife stecken nur an der Oberfläche arbeiten.

Bild "Silikonformen:Trichter-Topping2-350.jpg"


Jetzt das ganze noch einmal in der Längsrichtung.

Bild "Silikonformen:Trichter-Topping3-350.jpg"


Fertig. Nun wird der Deckel auf die fertige Seife gesetzt und sie wird zum "Schlafen" gelegt.

Bild "Silikonformen:Trichter-deckel-drauf-350.jpg"


Bild "Silikonformen:Trichter-transport-350.jpg"



Und so könnte deine fertige Seife aus dem "Pfundskerl" aussehen. Alles hat bestens geklappt, die Trichtermarmorierung und das Topping sind klasse geworden und Klausi hat sich nicht blicken lassen.

Bild "Silikonformen:Trichterseife1-350.jpg"

Bild "Silikonformen:Trichterseife2-350.jpg"