Logo

TopNote Cover


Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-24.jpg"

Hier will ich euch mal Step by Step zeigen, wie man so eine
schöne Seifenverpackung herstellen kann.

Für diese Verpackung braucht ihr eine Stanzmaschine z.B
eine Big Shot und die Sizzix Stanzschablone TopNote.




Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-1.jpg"

Dieses Stück Seife Maße 5,8 x 7,5 cm werden wir nun
standesgemäß verpacken.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-2.jpg"

Wir schneiden ein Din A 4 Blatt, möglichst festes Papier
mit mindestens 130g pro Blatt, längs in Streifen vom
ca. 10,5 cm.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-3jpg.jpg"

Zum Prägen des Papiers benötigen wir einen Prägefolder.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-4jpg.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-5.jpg"

Der Papierstreifen passt genau in den Prägefolder und wird
jetzt mit der Big Shot auf beiden Seiten geprägt.

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-6.jpg"

So sieht das Ganze dann fertig aus



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-7.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-8.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-9.jpg"

Der geprägte Papierstreifen wird jetzt in der Mitte gefaltet
und mit der Stanze TopNote von Sizzx ausgestanzt.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-10.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-11.jpg"

Wichtig ist hierbei, dass man die gefaltete Kante knapp über dem
Ende der Stanzform legt, damit nur der obere Teil ausgestanzt wird.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-12.jpg"

So sieht das Ganze dann fertig aus.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-13jpg.jpg"

Für den Boden messen wir uns erst einmal die Dicke des
Seifenstückes aus, hier ca. 1,5 cm.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-14jpg.jpg"

Von der Mitte aus zeichnen wir uns nun je 1 cm nach rechts
und links an, sodass wir einen Boden von 2 cm bekommen,
damit das Seifenstück auch noch etwas Platz hat.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-15jpg.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-16pg.jpg"



Wenn ihr ein Falzbrett habt, dann könnt ihr damit die Linien
nachfalzen, ihr könnt aber auch eine Schaumstoffmatte und ein
Stift mit Kugelkopf (gibt es im Drogeriemarkt) dazu nehmen.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-17pg.jpg"

Jetzt wird das Papier an den gefalzten Linien gefaltet.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-18pg.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-19pg.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-20.jpg"

Nun wird mit einer Stanzschablone oval ( FRAMELITS ) ein
Loch aus dem vorderen Teil ausgestanzt.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-21.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-22.jpg"

Die Seife kommt nun in einen Cellophanbeutel Bodenbeutel
mit einer Breite von ca. 7,5 cm.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-23.jpg"

Den Cellophanbeutel oben umschlagen und in das Cover legen.
Mit einer Lochzange wird nun ein Loch oben an der Spitze
gemacht.



Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-24.jpg"

Bild "Wie verpacke ich Seife:Topnote-Verpackung300-25.jpg"

Jetzt nur noch ein Band durch das Loch und eine Schleife
gemacht ... fertig ist die Seifenverpackung. An das Band
kann man dann auch noch Etiketten hängen.